Hintergrund
Logo
Cast
Startseite   Comics   blog   extras   shop   portfolio Datenschutzerklärung  /  Impressum
Fan-Service
Fan-Service
     Erster Comic -14 Tage Zurück Auf Twitter teilen 4 Auf facebook teilen Vor +14 Tage Aktuellster Comic    
Unterstütz uns auf Steady
Blog
23. März 2008
Fan-Service Nachdem in letzter Zeit so viele Rufe nach nackter Haut in meinen Comics zu hören waren fiel es mir wie Schuppen von den Augen, als ich das Plakat der neuen Obi-Werbung sah. Ich will Nadine nicht einfach so nackt zeigen. Bzw. ich sehe keinen Grund dazu, denn mein unschuldiges Wesen überträgt sich auch auf meine Figuren. Es sind Comicfiguren, die haben keine sexualität... zumindest wird es keine dümmlichen Comicstrips auf der Schiene geben. In den (sträflich vernachlässigten) richtigen Comics ist das eine andere Sache. Da ist derartiges sogar fest eingebaut, weil in der Story verankert. Wenn ich also jemals bis Kapitel 3 von Die Squatter komme verspreche ich euch Brüste! ^_^ Aber zurück zum Obi-Plakat. Auf diesem wundervollen Plakat sind orange gekleidete Mitarbeiter vor orangenem Hintergund zu sehen. Da die natürliche Hautfarbe sich jetzt auch nicht so stark von dem ganzen orange absetzt, sehen die Damen und Herren (vor allen Dingen stieß mir aber die Dame in der Bildmitte ins Auge) von einiger Entfernung nackt aus (bei besagter Dame kein schöner Gedanke)! Vielleicht liegt es auch daran das ich aufgrund einer kleinen Bindehautentzündung oder ähnlichem (danke Fahrradfahren!) einen schönen unscharfen Schleier vor den Augen habe (toll beim zeichnen). Also extra heute für euch: Nadine nackt in einem hautfarbenen Raum! ... Und das nächste mal dann Nadine splitterfasernackt im dunklen! ;) Eine schöne Woche wünsch ich!   -  DS_Nadine
Kommentare anzeigen/ schreiben 4
24. September 2021

Frisch aus der Druckerpresse: Carle & Drees und die optische Telegrafie

Heute gibt es nicht nur einen neuen Comicstrip, bzw. in dem Fall ein etwas umfangreich geratenes Einzelpanel, sondern ich freue mich auch von all den Sachen an denen ich so mitarbeite auch mal wieder einen kompletten Comic zeigen zu können.

Am 12. September hat im Rahmen des offenen Museums die preussische, optische Telegrafenstation 32 in Oeynhausen, nach Renovierung wieder eröffnet. Und wer keine Ahnung hat was das ist... nuja, der kann es da lernen, live vor Ort begucken, interaktive Videotablets nutzen und einen kostenlosen Comic zum Thema mitnehmen.





Alternativ, klickt doch einfach mal hier https://www.westfalen-blatt.de/owl/handy-des-konigs-frisch-renoviert-2421718 oder hier https://www.kulturland.org/Lieblingsplaetze/Museen/Optische-Telegrafenstation-Nr.-32-Oeynhausen/

Das ganze ist natürlich kein reines Unterhaltungswerk sondern ein charmantes kleines Comic mit dem man etwas über die Technik als auch über die Zeit lernt. Der Comic ist eine Kollaboration wo jeder ein bisschen von allem gemacht hat aber die wesentlichen Felder sind Arne Schulenberg (Bekannt für den Fotocomic Union der Helden und Tätig mit der Agentur Schulenberg & Werbung) für Story und Coloration, Peter Schaaff (Dämonika, Andi) für die Zeichnungen und meine Wenigkeit für die Tusche und Klugscheissen.

Und meine ganz toll lieben aber schwer vernachlässigten Steadys bekommen die Tage ein Exemplar nach Hause! ^_^ - DS_Nadine

Kommentare anzeigen/ schreiben 4
News
24.09.2021
Comicstrip & Blog
AG 7 (58) & Neuer Printomic
Letzte Updates
06.09.2021
Comicstrip
Armer Geddon - Kap. 7 (58)
Letzte Updates
12.08.2021
Comicstrip & Blog
Armer Geddon - Kap. 7 (57)
Letzte Updates
twitter facebook rss feed Unterstütz uns auf Steady Wunschzettel english