Hintergrund
Logo
Cast
Startseite   Comics   blog   extras   shop   portfolio Datenschutzerklärung  /  Impressum
Armer Geddon | Eine DSQ Weihnachtsgeschichte - Kapitel 3 (0)
Armer Geddon | Eine DSQ Weihnachtsgeschichte - Kapitel 3 (0)
     Erster Comic -14 Tage Zurück Auf Twitter teilen 0 Auf facebook teilen Vor +14 Tage Aktuellster Comic    
Unterstütz uns auf Steady
Blog
05. November 2012
Das dritte Kapitel...

..meiner Weihnachtsgeschichte schlage ich hiermit auf. Viel früher als die Jahre vorher, aber nachdem ich einerseits viel positive Kritik bekommen habe wie 'schön blöd' die Geschichte ist (ein wunderbarer Gegenpol zu irgendwelchem Liebesgeschnulze oder Geschichten über den Tot) und andererseits wie mächtig schmächtig das letztjährige Kapitel war, kann ein früher Start ja nicht schaden.

  Kapitel 1 findet ihr übrigens HIER. Kapitel 2 gibt es HIER.  

Ein paar Randnotizen dazu um das Blogfenster zu füllen und mal einen kleinen (ehrlichen) Einblick in die - nicht vorhandenen - Arbeitsweisen von mir zu geben. Die Weihnachtsgeschichte starte ja bereits im Winter 2010, und die Idee mit dem Schneechaos lag auf der Hand, bzw. auf der Straße. Denn 2010 - wie sich keiner mehr erinnern wird - war ein 'Jahrhundertwinter' und Schnee deluxe. (Zumindest hatte ich Schaufel und einen Eimer Sand im Kofferaum um mein Auto frei zu graben und um die ein oder andere Steigung nehmen zu können.) Nachdem ich wie immer also völlig planlos feststellte das ich nur noch 3 Comicstrips bis Weihnachten hatte, habe ich mich schnell mit dem Schnee aus der Affaire gezogen... und ein, wie ich finde, süßes Ende produziert.

Nachdem ich über die Weihnachtstage dann darüber gebrütet habe, wie ich das ganze in zukünftigen Comics zumindest am Rand wieder einfliessen lasse (Umzug etc.), bin ich dazu über gegangen -Fernsehserientypisch- alles am Ende wieder ungeschehen zu machen. Daher die Idee mit der Zeitmaschine.

Wie die beiden das schaffen sollen ist für alle Leser mindestens genauso spannend wie für mich, denn wie so oft habe ich keinen Plan. Denn ich weiss zwar wie die kommenden 3 Strips aussehenund wie es ausgehen soll, aber wie ich dahin komme ist ein steter Kampf. XD

Wir bewegen uns also immernoch in meinem Comic Universum von 2010, übrigens das Jahr wo das erste Heft rauskam (*Werbung* das mittlerweile langsam ausverkauft ist *Werbung*). Das heisst ICH DARF mit Webcomic-Schneebällen schmeissen, auch wenn kein Schnee liegt (so wie letztes Jahr), Hannah Friedrich ist noch nicht eingeführt und ich darf nichts passieren lassen was die letzten 2 Jahre Comics auf den Kopf stellen würde...

...doch genau das habe ich vor - selbst wenn es NOCH ein Jahr dauert. Let's Rape the Raum-Zeit-Kontinuum! Jetzt aber erstmal Kapitel 3, wie Michael und Nadine es anstellen wollen ihre Jobs zu behalten...  -  DS_Nadine

Kommentare anzeigen/ schreiben 0
12. August 2021

Der Anfang vom Ende

Ich habe schon ein paar Mal geschrieben, das ich mich freue, dass sich jetzt endlich alles zu einem Abschluss bündelt; jetzt ist es aber tatsächlich soweit.

Seit dem letzten Comic überschneiden sich die Abläufe die ich 2010 gezeichnet habe, mit denen jetzt (von 2021)...

...und Junge, rückblickend hat sich doch irgendwie einiges getan.





Die Comics hier waren (großteils) nie als Probe zeichnerischen Könnens gedacht, sondern als Hobbyprojekt in einem zeitlichen Rahmen, der eher kleiner geworden ist, als Größer. So sind mir alle kleine Zeichen- & Perspektivfehler, Klotzhände u.a. sehr wohl bewusst, für die Wirkung des Comicstrips selbst aber irrelevant und vernachlässig-/ hinnehmbar. Ich habe mich von dem Konzept nie verabschiedet, freue mich aber, dass das Ergebnis sich trotz gleicher Beschränkungen mit der Zeit so gewandelt hat! - DS_Nadine

Kommentare anzeigen/ schreiben 3
News
06.09.2021
Comicstrip
Armer Geddon - Kap. 7 (58)
Letzte Updates
12.08.2021
Comicstrip & Blog
Armer Geddon - Kap. 7 (57)
Letzte Updates
30.07.2021
Comicstrip
Armer Geddon - Kap. 7 (56)
Letzte Updates
twitter facebook rss feed Unterstütz uns auf Steady Wunschzettel english