Hintergrund
Logo
Cast
Startseite   Comics   blog   extras   shop   portfolio Datenschutzerklärung  /  Impressum
Tales of Monkey Island
Tales of Monkey Island
     Erster Comic -14 Tage Zurück Auf Twitter teilen 0 Auf facebook teilen Vor +14 Tage Aktuellster Comic    
Unterstütz uns auf Steady
Blog
06. Juli 2009
DS_Nadine Tales of Monkey Island   Heute ist der letzte Tag der Vorbestellaktion. Jeder der auch nur den Hauch eines Interesses an Adventures oder Monkey Island hegt geht jetzt noch schnell auf die Internetseite vonn Telltale Games und bestellt das beste Adeventure des Jahres vor.   Ist bei den ersten Bildern und Videos irgend einem Kenner etwas aufgefallen? Während in Monkey Island 3 der Held Guybrush Peepwood eine zeichentrick Reinkaration seines Konterfei aus Teil 1 war und man in Monkey Island 4 aufgrund der grauenvollen 3D Grafik eh nichts mehr erkennen konnte, tritt Tales of Monkey Island die Teile 3 und 4 mit Füssen ud knüpft an den Teil an, an dem noch alle original Entwickler beteiligt waren. Guybrushs aussehen, mit Bärtchen und Zopf, sowie seine Kleidung sind ebenso aus Teil 2 übernommen wie die Untotheitsstufe von LeChuck. Tales of Monkey Island erscheint schon morgen und insgeheim mache ich mir sorgen wie die Fortsetzung mit seinem Erbe umgeht. Ist Tales of Monkey Island ein direkter Nachfolger von Monkey Island 2? Wenn ja, wie wird mit dem Ende des zweiten Teils (worauf der Comicstrip aufbaut) umgegangen? Immerhin, für alle die es nie gespielt haben, wurde Sheepgood auf dem Vergnügungspark des Grauens in seine kindliche Form gebannt (oder so)... siehe Video. In Teil 3 wurde zumindest ansatzweise versucht das, etwas unvorhersehbare, Ende von Teil 2 zu erklären.
Abspann von Monkey Island 2
  Vermutlich pfeift man auf irgendwelche Erklärungen. Wir haben den alten Guybrush Meepfoot wieder, der ganz wie in alten Tagen gegen seinen Erzrivalen und Bruder (?) kämpft, ohne sich um triviale Dinge wie Story und Kontinuität zu scheren. Mir soll's trotzdem recht sein. Ich freu mich auf dich Guybrush Threepwood! Hoffentlich ist bald Dienstag... - DS_Nadine  
Kommentare anzeigen/ schreiben 0
24. September 2021

Frisch aus der Druckerpresse: Carle & Drees und die optische Telegrafie

Heute gibt es nicht nur einen neuen Comicstrip, bzw. in dem Fall ein etwas umfangreich geratenes Einzelpanel, sondern ich freue mich auch von all den Sachen an denen ich so mitarbeite auch mal wieder einen kompletten Comic zeigen zu können.

Am 12. September hat im Rahmen des offenen Museums die preussische, optische Telegrafenstation 32 in Oeynhausen, nach Renovierung wieder eröffnet. Und wer keine Ahnung hat was das ist... nuja, der kann es da lernen, live vor Ort begucken, interaktive Videotablets nutzen und einen kostenlosen Comic zum Thema mitnehmen.





Alternativ, klickt doch einfach mal hier https://www.westfalen-blatt.de/owl/handy-des-konigs-frisch-renoviert-2421718 oder hier https://www.kulturland.org/Lieblingsplaetze/Museen/Optische-Telegrafenstation-Nr.-32-Oeynhausen/

Das ganze ist natürlich kein reines Unterhaltungswerk sondern ein charmantes kleines Comic mit dem man etwas über die Technik als auch über die Zeit lernt. Der Comic ist eine Kollaboration wo jeder ein bisschen von allem gemacht hat aber die wesentlichen Felder sind Arne Schulenberg (Bekannt für den Fotocomic Union der Helden und Tätig mit der Agentur Schulenberg & Werbung) für Story und Coloration, Peter Schaaff (Dämonika, Andi) für die Zeichnungen und meine Wenigkeit für die Tusche und Klugscheissen.

Und meine ganz toll lieben aber schwer vernachlässigten Steadys bekommen die Tage ein Exemplar nach Hause! ^_^ - DS_Nadine

Kommentare anzeigen/ schreiben 4
News
24.09.2021
Comicstrip & Blog
AG 7 (58) & Neuer Printomic
Letzte Updates
06.09.2021
Comicstrip
Armer Geddon - Kap. 7 (58)
Letzte Updates
12.08.2021
Comicstrip & Blog
Armer Geddon - Kap. 7 (57)
Letzte Updates
twitter facebook rss feed Unterstütz uns auf Steady Wunschzettel english