Hintergrund
Logo
Cast
Startseite   Comics   blog   extras   shop   portfolio Datenschutzerklärung  /  Impressum
Halo : Reach
Halo : Reach
     Erster Comic -14 Tage Zurück Auf Twitter teilen 0 Auf facebook teilen Vor +14 Tage Aktuellster Comic    
Unterstütz uns auf Steady
Blog
16. September 2010
Ich hasse es… …die Halo-Rüstung zu Zeichnen, ansehen tu ich sie mir allerdings gerne. Ganz viel Freude hatte ich auch zu sehen das es man in der Kampagne von Halo Reach dass erste Mal als selbst zusammengestellter Krieger losziehen und ebenfalls zum ersten mal einen weiblichen Charakter spielen kann. Gut, die Frauengesichter in der Serie sind unglaublich hässlich, aber der eigene Charakter zieht zum Glück nie den Helm aus. Zumindest soweit ich es weiss, denn bis jetzt bin ich nicht dazu gekommen es zu spielen… bzw. es überhaupt zu kaufen, da ich Ego-Shootern nicht viel abgewinnen kann, die Neuigkeiten um den selbst erstellbaren Charakter erst neulich mitbekam und Videospiele für gewöhnlich nicht Dienstags erscheinen, sondern Donnerstag oder Freitag (warum auch immer das so ist). Dass das Spiel schon draußen ist habe ich erst gestern Mitbekommen. Aus jenem aktuellen Anlass also ein Halo-Comicstrip, von denen ich sogar mehr machen würde, wenn besagte Rüstung nicht wäre. Jetzt ist die die ihr hier seht gar nicht wirklich Zeitintensiv und auch sehr grob, aber ich hätte es denn lieber in der Detailstufe wie ich es auch in der SpacePutze umsetze. Das entsprechende Kapitel findet ihr momentan übrigens noch am Kiosk eurer Wahl, in der aktuellen Elektrospieler.

Eine kleine Anmerkung noch zum Dragon Quest IX Gewinnnspiel – Die Ausschreibung wurde leicht verändert, da es aufgrund einer Störung momentan nicht möglich ist sich im Forum zu Registrieren. Schickt einfach eine E-Mail an die ebenfalls dort angegebene Adresse. So und jetzt muss ich Valkyria Chronicles II durchspielen, bevor Halo Reach und Phantasy Star Portable 2 drankommen…   so ein Stress aber auch!  -  DS_Nadine
Kommentare anzeigen/ schreiben 0
24. September 2021

Frisch aus der Druckerpresse: Carle & Drees und die optische Telegrafie

Heute gibt es nicht nur einen neuen Comicstrip, bzw. in dem Fall ein etwas umfangreich geratenes Einzelpanel, sondern ich freue mich auch von all den Sachen an denen ich so mitarbeite auch mal wieder einen kompletten Comic zeigen zu können.

Am 12. September hat im Rahmen des offenen Museums die preussische, optische Telegrafenstation 32 in Oeynhausen, nach Renovierung wieder eröffnet. Und wer keine Ahnung hat was das ist... nuja, der kann es da lernen, live vor Ort begucken, interaktive Videotablets nutzen und einen kostenlosen Comic zum Thema mitnehmen.





Alternativ, klickt doch einfach mal hier https://www.westfalen-blatt.de/owl/handy-des-konigs-frisch-renoviert-2421718 oder hier https://www.kulturland.org/Lieblingsplaetze/Museen/Optische-Telegrafenstation-Nr.-32-Oeynhausen/

Das ganze ist natürlich kein reines Unterhaltungswerk sondern ein charmantes kleines Comic mit dem man etwas über die Technik als auch über die Zeit lernt. Der Comic ist eine Kollaboration wo jeder ein bisschen von allem gemacht hat aber die wesentlichen Felder sind Arne Schulenberg (Union der Helden) für Story und Coloration, Peter Schaaff (Dämonika, Andi) für die Zeichnungen und meine Wenigkeit für die Tusche und Klugscheissen.

Und meine ganz toll lieben aber schwer vernachlässigten Steadys bekommen die Tage ein Exemplar nach Hause! ^_^ - DS_Nadine

Kommentare anzeigen/ schreiben 2
News
24.09.2021
Comicstrip & Blog
AG 7 (58) & Neuer Printomic
Letzte Updates
06.09.2021
Comicstrip
Armer Geddon - Kap. 7 (58)
Letzte Updates
12.08.2021
Comicstrip & Blog
Armer Geddon - Kap. 7 (57)
Letzte Updates
twitter facebook rss feed Unterstütz uns auf Steady Wunschzettel english