Hintergrund
Logo
Cast
Startseite   Comics   blog   extras   shop   portfolio Datenschutzerklärung  /  Impressum
Space Putze : Episode 2 - Der Weltraumkrapfen - Seite 18a
Space Putze : Episode 2 - Der Weltraumkrapfen - Seite 18a
     Erster Comic -14 Tage Zurück Auf Twitter teilen 0 Auf facebook teilen Vor +14 Tage Aktuellster Comic    
Blog
03. November 2011

Vorfreude ist die schönste... Tantalusqual! [updated]

Der Herr Malambré (das bin ich) ist mal wieder faul möchte man meinen, bemüht er doch seine klein geschnibbelten Space Putze Seiten als Platzhalter für die Comicstrips.

Das stimmt nicht ganz, denn einerseits macht der heutige 'Ausschnitt' seine Sache ganz gut und das Stripformat geht auf, andererseits habe ich heute sogar ganze 3 Comicstrips gezeichnet... allerdings für die bevorstehende Weihnachtsgeschichte, die ich noch ein wenig in Form bringen muss. Die ist übrigens eine Fortsezung, denn die letztjährige hatte zwar ein Ende, pünktlich zum Heiligabend, aber auch einen Epilog mit dem allerersten Cliffhanger den ich hier je verbaut habe. Denn immerhin waren Nadine und Michael am Ende Obdach- und Arbeitslos.

Wem das alles nichts mehr sagt, der lese doch einmal ab HIER in die Geschichte rein und holt sich schon einmal etwas vorab Winter-Weihnachtsstimmung. Womit die Zwei ihr Problem beheben wollen ist relativ offensichtlich. Wie Sie das aber genau meistern wollen dagegen nicht.

Ich für meinen Teil freue mich das letzte Weihnachten dank einer Zeitreise noch mal Besuchen zu dürfen. Komplett mit zwei Nadines, zwei Michaels, und einem ganz besonderen Zeit Paradoxon. Meine persönliche 'Zurück in die Zukunft' Nerd-Weihnachtsvision! ^_^

Btw: Ich hätte ja auch gerne eine Zeitmaschine um meine 'Skyrim'-Kopie Baldmöglichst in den Händen halten zu können. Was neben Skyrim sonst noch nächste Woche erscheint lest ihr an dieser Stelle dann übrigens morgen! - DS_Nadine

 

[Update 4.11.2011]

Bevor wir zur Vorschau für die Spiele der kommenden Woche kommen, noch eine kleine persönliche Vorschau für morgen.

Am Samstag bin ich, mit meinen Zeichner Kollegen, auf der Intercomic Köln am Zeichnen, Signieren oder einfach nur zum Reden und Anfassen. Als da wären: Alain Henriet, Ralph Meyer, Calle Claus, Sarah Burrini, Rudolph Perez, Rainer F. Engel, David Malambre (das bin ich), Max Vähling, Ioannis Millonis, Olivia Vieweg, Ines Korth, Peter Schaaff, Norber Höveler, FeiX, P. Krüger, ASRA, J. Buder, K. Schikowski, Matthias Kringe, Ángel Rams Figueroa und die Künstlergruppe 9. Art. Für Romanfans gibt es: Achim Mehnert, Earl Warren, Des Romero, Benjamin Cook, Rüdiger Schäfer, Markus Winter, Uwe Kröhl, dioe von Perry Rhodan bis Jerry Cotton an einigem mitgewirkt haben. Alle Infos inkl. Links zu allen Künstlern gibt es auf der Seite der Comicmesse Köln!

Jetzt aber zu den Spielen der kommenden Woche und die haben sich gewaschen, im In- wie im Ausland!

Mein persönlicher Titel steht ja – wie letzte Woche - ganz, ganz unten auf der Liste. Was beweist das gute Spiele sich durchaus Zeit lassen können und sich nicht einen einsamen Platz ganz oben in der Liste freihalten müssen. ^_~

Diese Woche lohnt aber auch für den ein oder anderen Import-Freak japanophilen Zeugs. Denn da kommt, ebenfalls am Ende der Woche ein neues Project Diva mit Vocaloid-Star Hatsune Miku.

Vorbesteller bekommen eine CD mit ein paar eingesungenen SEGA-Songs, also flott zugegriffen! -  DS_Nadine

Kommentare anzeigen/ schreiben 0
28. August 2017

Ein Update nach langer Zeit,... für lange Zeit.

Es ist ganz schön viel Zeit vergangen seit ich den letzten Comicstrip gebracht habe und für all diejenigen die hier immer noch halbwegs regelmäßig vorbeischauen ein kleines Statusupdate.
Wer in die Kommentare geschaut hat weiß das im April relativ plötzlich mein Vater gestorben ist, was dem eh schon nicht mehr so aktiven treiben meinerseits hier einen weiteren Dämpfer verpasst hat.

Was ich erst gar nicht mehr gepostet hatte ist das meine Mutter ihm Ende Mai noch viel unvorhersehbarer gefolgt ist.


Jetzt bin ich kein Kind von Traurigkeit aber auch mein Sohn hat seinen Opa verloren (der ihn zu weiten Teilen großgezogen hat) und für den ich da sein muss und den Opa ersetzen in Zeiten wo ich mehr zu tun habe als jemals zuvor (wo letzterer ihn normalerweise abholen gekommen wäre damit ich etwas mehr arbeiten kann).
Das verbunden mit ineinander verketteten Papierkram von zwei Sterbefällen, dem Auflösen (Renovierung & Entrümpelung) des Haushalts meiner Eltern und Verkauf, Schätzung und Meldung von deren Eigentum in einer... *hust*... nicht gänzlich einigen Erbkonstellation haben mir nicht viel Zeit zum Comiczeichnen gelassen.

Auch zu sonst nicht viel, nebenbei gesagt. Ich hab wohl in den letzten 3 Monaten keine 3 Stunden Computer gespielt und auch "gearbeitet" (also so gegen Geld; Tapeten runterreissen oder 3 Tage die Woche auf dem Amtsgericht sitzen zählt nicht) eher wenig.

Meine derzeitige Planung sieht aus das ich zum 1. Oktober mit dem wichtigsten durch bin. Bis dahin muss die Wohnung aufgelöst sein und auch allen Papierkram will ich bis dahin weg haben. Danach packe ich mir meine Kinder, hole mit denen erst einmal die Sommerferien nach (habe dann vielleicht auch mal Zeit um mir der Situation bewusst zu werden, wofür ich im Moment viel zu abgelenkt bin) und dann muss ich nach mehreren Monaten ohne Einkommen erst einmal wieder ans arbeiten kommen.

Also: Nein, ich bin nicht weg. Die Geschichte steht, ist fertig geschrieben bis zum Ende und wird auch beendet. (Gefolgt von einer kleinen Geschichte an den Cliffhanger davor, wo Nadine auszieht - mittlerweile 2 Jahre her - was tatsächlich ein Ende markieren sollte... und danach in anderer Form weiter gehen.)
Es wird aber noch dauern. Ich werde mich hier immer mal zwischendurch lebend melden oder auch einen Comic machen, wenn ich gerade einen extrem guten Tag habe, aber ehrlicherweise würde ich dieses Jahr nicht mehr mit viel von meiner Seite rechnen.

Weihnachten kommt aber ein Comic. Versprochen! ;) - DS_Nadine

Kommentare anzeigen/ schreiben 13
Serien
Armer Geddon
Eine (neue) DSQ Weihnachtsgeschichte
Erschienen
Stripserie
2010 - AKTIV
83 Seiten
Fünf Flaschen für ein Findelkind
Erschienen
Stripserie
2013 - 2014
61 Seiten
Die Space Putze
Erschienen
Albenformat
2008 - 2013
33 Seiten
Verlustangst
Erschienen
Stripserie
2012
40 Seiten
Frühlingserwachen
Erschienen
Stripserie
2011
17 Seiten
Eine DSQ Weihnachtsgesch.
Erschienen
Albenformat
2006
6 Seiten
Oja-Majo SaYaKo
Erschienen
Albenformat
2003
13 Seiten
Träume
Erschienen
Albenformat
2003
6 Seiten
Erscheinungsjahre
Alle Comics 2018 | 1 Seiten
Alle Comics 2017 | 4 Seiten
Alle Comics 2016 | 18 Seiten
Alle Comics 2015 | 31 Seiten
Alle Comics 2014 | 41 Seiten
Alle Comics 2013 | 79 Seiten
Alle Comics 2012 | 98 Seiten
Alle Comics 2011 | 98 Seiten
Alle Comics 2010 | 95 Seiten
Alle Comics 2009 | 59 Seiten
Alle Comics 2008 | 51 Seiten
Alle Comics 2007 | 43 Seiten
Alle Comics 2006 | 50 Seiten
Alle Comics 2005 | 62 Seiten
Kategorien
Anime | 1 Seiten
Comics | 9 Seiten
Demolitionsquad | 71 Seiten
Feiertage | 69 Seiten
Filme | 8 Seiten
Finanzen | 9 Seiten
Fuppes-TV | 14 Seiten
Gastcomic | 23 Seiten
Geld | 8 Seiten
Geschichte | 1 Seiten
Gesellschaft | 60 Seiten
Leben | 177 Seiten
Medien | 11 Seiten
Politik | 13 Seiten
Rollenspiele | 10 Seiten
Sport | 6 Seiten
Technik | 26 Seiten
Tod | 48 Seiten
Urlaub | 4 Seiten
Videospiele | 186 Seiten
Wetter | 18 Seiten
twitter facebook rss feed flattr
Wunschzettel english