Hintergrund
Logo
Cast
twitter facebook rss feed flattr
Wunschzettel english
Startseite   Comics   blog   extras   shop   portfolio Datenschutzerklärung  /  Impressum
Blog Archiv
02. September 2015

Flüchtlingscomics

Ich unterbreche meine Unterbrechung für eine kleine Durchsage.

Ich betreibe Demolitionsquad.de seit 10 Jahren und jeder der hier mitliest weiß ich biete mehr ein Heim für Haudrauf-Flachwitze als für Politische geistreiche Geniestreiche. Das hat viele Gründe, aber vor allem denke ich das selbst manch ein schlimmer Flachwitz viel mehr vermitteln kann als eine Moralkeule, wenn ich ihn durch die Perspektiven von zwei völlig Gegensätzlichen Parteien konstruiere.

Ausnahmsweise möchte ich mich aber mal direkt und unvermittelt zu etwas äußern...


Wer immer schon ein Comic kaufen wollte aber sich noch nicht durchgerungen hat, dessen Zeit schlägt jetzt:
Der gesamte Comicumsatz meinerseits diesen Monats wird gespendet (also alles Geld das via verkauften Comicheften bei mir reinkommt); klickt einfach auf einen der Banner über oder unter diesem Bloggpost.


Vereinfacht ausgedrückt: Diese Spenden gehen für Kunstbedarf drauf, mit dem ich in die Flüchtlingsheime gehen möchte und mit den Kindern malen; das hilft keinem Notleiden, aber doch einem Ankommen in der Normalität und ein bisschen Vergessen.

Und wer lieber direkt und selber helfen will und weiss nicht wie: Die verschiedenen Gemeinden schreiben immer aus was, neben Geldspenden, alles an Gütern benötigt wird. Einfach mal suchen! - DS_Nadine

4
Eure Meinung
AvatarNosey Number 2

Bravo! Allein dieses Engagement von Dir macht die unsäglichen "Erklärungsversuche"-Comics wieder vergessen. Danke dafür!! Hier in München wird man täglich am HBF mit dem Thema direkt konfrontiert. Und die Ungarn machen auch noch ein Katz-und-Maus-Spielchen mit den Flüchtlingen (rein in den Zug, raus aus Budapest und dann den Zug in der Pampa stoppen und die Leute in ein LAGER verschleppen - wie in einem schlechten, alten Nazi-Agenten-Film). BTW: Wirklich enorm, was in so einen Karton alles platz findet. Und Nadine beguckt sich ein Bild von ihr selbst im letzten Panel, oder?

AvatarNosey Number 2

BTW: Keine politischen Comics? Dein Comic-Archiv spricht Anderes (13 Stück), ne?

AvatarDS_Nadine

Das ist nicht viel in 10 Jahren, oder? Vor allem mal die Verteilung betrachtend.

AvatarDjango_42

Hey coole Aktion! Ich finds besonders cool das du das Geld nicht nur für einen guten Zweck verwenden willst sondern auch auf die Menschen zugehst und was mit ihnen zusammen machst. Am dringensten brauchen die meisten wohl Sprachunterricht. Vom Staat gibts zuwenig Kurse und für private haben die Flüchtlinge in der Regel kein Geld. Gut, Deutschlehrer bin ich auch nicht aber jeder Kontakt zu Einheimischen kann nur hilfreich sein.

Schreib mal wieder
Name*:
E-Mail*:
Webseite:
Nachricht*:
*Pflichtfeld - (Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.)
Dieser Blogeintrag bezieht sich auf ein Comic!

- EINBLENDEN -
Erscheinungsjahre
Alle Blogposts 2017|3 Posts
Alle Blogposts 2016|7 Posts
Alle Blogposts 2015|17 Posts
Alle Blogposts 2014|26 Posts
Alle Blogposts 2013|38 Posts
Alle Blogposts 2012|40 Posts
Alle Blogposts 2011|83 Posts
Alle Blogposts 2010|78 Posts
Alle Blogposts 2009|41 Posts
Alle Blogposts 2008|20 Posts
Alle Blogposts 2007|13 Posts
Alle Blogposts 2006|20 Posts
Alle Blogposts 2005|16 Posts