Hintergrund
Logo
Cast
twitter facebook rss feed flattr
Wunschzettel english
Startseite   Comics   blog   extras   shop   portfolio Datenschutzerklärung  /  Impressum
Blog Archiv
01. Dezember 2014

Importiertes Liebesfest

Der Advent ist da und das Weihnachtsgeschäft für den Einzelhandel damit quasi beendet. Schwarze Freitage und (enttäuschende) kybernetische Montage haben Großeinkäuferportemonaies leerbluten lassen.
So zumindest in den USA, bei uns wurde das Weihnachtsgeld ja gerade erst ausgezahlt für einen neuen Sturm auf die (Internet-) Kaufhäuser. Aber dennoch zählt der US Markt natürlich als wichtigster Absatzmarkt für eben all die in den USA produzierten Spiele, somit ist der übermäßige Fluss an Software mit eben jenem genannten schwarzen Freitag versiegt.

Das interessiert in Japan herzlich wenig. Die festive Deko ziert zwar auch dort die Geschäfte, die das Fest ins Land und somit den Umsatz in die Geschäfte ziehen wollen, aber mit mäßigem Erfolg bzw. mit anderem Fokus. Das Motto "Fest der Liebe" wird dort überaus wörtlich genommen! - So ist Weihnachten ein Fest für Pärchen, die sich eine Kleinigkeit schenken und einen schönen Abend machen... evtl. halt auch nur einer von beiden alleine mit einer Flasche Schnaps wenn es schiefgeht.
Warum Weihnachten in Japan nicht (ohne christlichen Fokus) als Familienfest importiert wurde, so wie z.B. so langsam auch Halloween bei uns Fuß gefasst hat, hat im Wesentlichen zwei Gründe. Erstens haben die Japaner einen anderen Humor, weswegen es kaum seichte US (Comedy) Serien in Japan gibt. Gerade die haben ihren Fokus aber auf dem Zusammenleben von Familien und somit auch den Feiertagen. Zweitens und wichtiger: Das Familienfest in Japan ist Neujahr und ich nehme mal an, zwei gleichartige Feste binnen einer Woche sind schwer zu pushen.

Warum ich das alles schreibe? Weil das der Grund ist warum die Japaner im Verhältnis diesen Monat so viel Spiele raushauen... diese dreckigen Heiden!!! :-D


Wirklich viel Beachtenswertes gibt es diesen Monat dennoch nicht. Ich freue mich sehr auf Lara Croft und der Tempel des Osiris, das - für alle verirrten die Guardian of Light nie gespielt haben - KEIN typisches Tomb Raider ist, sondern ein (Couch-)Koop-Spiel aus Iso-Perspektive. Dank netter Action und besondere wahnsinnig cleverer Rätsel ein wahres Fest, wenn man noch ein paar Leute um sich auf die Couch scharen kann. Die Retail Fassung erscheint in Europa übrigens nur für PC & PS4, inkl. Season Pass, Artbook, Karte und Figürchen. Xbox One Besitzer müssen zum Download greifen oder Importieren.


Im heidnischen Japanistan erscheint so einiges, wobei ich Puyo Puyo Tetris - DAS BESTE TETRIS SEIT 1989 - schon mal beim erscheinen für andere Konsolen mal erwähnt hatte. Scheiß drauf, jetzt noch mal. Für Xbox One und PlayStation 4! - Das Spiel hat übrigens nichts mit dem teils schon erschienenen, teils noch erscheinenden (und mega-sterilen) Ultimate Tetris zu tun.


Ein Final Fantasy Explorers erwähne ich nicht weiter, da es sicher in Kürze seinen Weg zu uns finden wird; bei Godzilla für PS3 ist dies aber nicht ganz so wahrscheinlich. Das scheint spaßig und ein wahres Fanservice Fest zu sein. Vom Original Ost des Erstlings von 1954 über die lächerlichsten Auskopplungen der 70er, wiedergefundenen dunkleren Tönen (1985) und den Neustart nach einem desillusionierenden Emmerich Film (2000/ Millennium) ist alles dabei. - In jedem Fall ein gelungenes Kontrastprogramm für nach dem Heiligen Abend mit der ganzen Familie.


Last but not least, erlebt eine Rollenspielserie ein Comeback von der Unken meinen sie ist genauso tot genauso wie ihr Publisher. Die Rede ist von Shining Force, bzw. in dem Fall von Shining Resonance. - Ob das Spiel den Sprung in den Westen schafft weiß man bei SEGA aber tatsächlich nie.


Noch einmal kurz zurück zur Weihnachtsgeschäft-Maschinerie, für alle die die tatsächlich noch Geschenke suchen für Leute die schon alles haben, vom Kommerz genervt ist oder einfach mal was nettes/ sinnvolles tun will mal einen Hinweis ganz abseits: Sucht euch einen guten Zweck eurer Wahl und spendet etwas anstatt bzw. als Geschenk für jemanden im Familen-/ Freundes-/ Bekanntenkreis. Ihr bekommt zu dem Zweck auf Wunsch meist auch extra eine Art Dankeskarte, die man dem zu Beschenkenden überreichen kann. Das ist nicht nur in dem meisten Fällen (kleine Kinder würden euch töten) ein tolles Geschenk, Sinnvoll und ein Anti-Kapitalistisches Statement,... nein, ihr könnt es auch noch bei der Einkommenssteuererklärung absetzen. - DS_Nadine

2
Eure Meinung
AvatarNion

Da fehlt nen Release^^ Die SWTOR Erweiterung Shadow of Revan kommt noch. 2.Dez frühzeitiger Zugang und 9.Dez offizieller Release

AvatarDS_Nadine

Dann muss der Hinweis hier leider reichen. ;) - Das dumme ist das ich nur Spiele liste die im Einzelhandel erscheinen (und das AddOn erscheint nur online), da es hier zentrale Listen gibt. - Die ackere ich komplett durch und schmeiße alles, was kein Simulator, Wimmelbildspiel und Co. ist raus. Dabei bleiben aber tatsächlich meist mehr Nischenspiele über als bei Listen der 'großen' Seiten, weswegen ich das ganz gerne mache. Die Download-Spiele werden aber nirgends zentral geführt und erst recht nicht so weit im Voraus. Deswegen lasse ich sie im Regelfall ganz weg.

Schreib mal wieder
Name*:
E-Mail*:
Webseite:
Nachricht*:
*Pflichtfeld - (Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.)
Erscheinungsjahre
Alle Blogposts 2017|3 Posts
Alle Blogposts 2016|7 Posts
Alle Blogposts 2015|17 Posts
Alle Blogposts 2014|26 Posts
Alle Blogposts 2013|38 Posts
Alle Blogposts 2012|40 Posts
Alle Blogposts 2011|83 Posts
Alle Blogposts 2010|78 Posts
Alle Blogposts 2009|41 Posts
Alle Blogposts 2008|20 Posts
Alle Blogposts 2007|13 Posts
Alle Blogposts 2006|20 Posts
Alle Blogposts 2005|16 Posts