Hintergrund
Logo
Cast
twitter facebook rss feed flattr
Wunschzettel english
Startseite   Comics   blog   extras   shop   portfolio Datenschutzerklärung  /  Impressum
Blog Archiv
01. Juli 2014

Spielfreier Juli

An sich könnte ich die Einleitungen für die Releaselisten, zyklisch 1:1 kopieren, denn - völlig unerwartet - ist besagte Liste diesen Sommer, wie leer gefegt. Und dennoch schreib ich ein paar Zeilen bevor es zur Liste geht, aus dem einzigen Grund um einen Text zu haben der das Avatarbild umfließen kann.

Vielleicht ändere ich das kommendes Jahr, lasse das Bild weg und kann dann einfach kommentarlos in mich hinein weinen.

Bis dahin, hier alle Spielspaßgranaten die euch im Juli erwarten:



Wenig bedeutet natürlich nicht gleich schlecht. So ist das Zuckerstück Child of Light nicht weniger süß, auch wenn es erst jetzt auf der PS Vita erscheint; vielleicht sogar mehr, denn es ist endlich 'physisch' erwerbbar und inklusive aller AddOns.

Auch nicht neu aber freilich gut sind die Ratchet & Clank Sammlung, die komplette Deponia Trilogie oder die Remastered Version von The Last of Us.

Achtungserfolg für Nintendo, die ihrer als quasi Alleinversorger ihrer darbenden WiiU Spielergemeinde mit Wii Sports Club auch diesen Monat etwas bieten.

An der Japanischen Importfront gibt es dagegen tatsächlich das ein oder andere 'neue' Interessante. So sehr allerdings, dass die meisten Titel eh schon einen westlichen Releasetermin haben (weswegen ich sie mal unter den Tisch fallen lasse).

Davon nicht betroffen ist Corpse Party: Blood Drive, der neueste Teil des Trial& Error Survival Adventures, dessen Vorgänger im 16-Bit RPG Stil auch bei uns im PSN verfügbar sind. - Der neueste Teil, in grafisch schickerem Gewand, kommt hoffentlich auch zu uns, da umfangreiche Sprachkenntnisse eigentlich zwingend Notwendig sind.

Dann wären da noch Soni Pro, ein Musikspiel mit einem vollbusigen Hatsune Miku Abklatsch; Kaihou Shoujou SIN in seiner PSV Version, ein Visual Novel zum bei uns als Liberation Maiden erschienenen 3DS Minispiels, und Under Nights Japaner Nomenklatur Kauderwelsch, ein 2D Prügler der BlazBlue Macher.

So und was davon jetzt wirklich kaufen? - Kommt natürlich wie immer aufs Geschmäckle an. Aber eine ganz besondere Empfehlung gibt es für die endlich erscheinende physische Limited Edition von Gone Home, in toller Super Nintendo Retro Verpackung, viel zu lesen, hören und 2 Kopien des Spiels zum Nice-Price.


- DS_Nadine

0
Eure Meinung
Schreib mal wieder
Name*:
E-Mail*:
Webseite:
Nachricht*:
*Pflichtfeld - (Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.)
Erscheinungsjahre
Alle Blogposts 2017|2 Posts
Alle Blogposts 2016|7 Posts
Alle Blogposts 2015|17 Posts
Alle Blogposts 2014|26 Posts
Alle Blogposts 2013|38 Posts
Alle Blogposts 2012|40 Posts
Alle Blogposts 2011|83 Posts
Alle Blogposts 2010|78 Posts
Alle Blogposts 2009|41 Posts
Alle Blogposts 2008|20 Posts
Alle Blogposts 2007|13 Posts
Alle Blogposts 2006|20 Posts
Alle Blogposts 2005|16 Posts