Hintergrund
Logo
Cast
twitter facebook rss feed flattr
Wunschzettel english
Startseite   Comics   blog   extras   shop   portfolio Datenschutzerklärung  /  Impressum
Blog Archiv
30. April 2013
Signier- und andere Termine…

Es ist Zeit für einen spielerischen Rundumschlag aber vorher kurz in eigener Sache:

Kommenden Samstag den 4. Mai findet in Köln die 73. Intercomic statt mit einem Arsch voll Künstlern!!! Natürlich mit dabei die üblichen 'Webcomic-Allstars', Burrini, Bühling und Bumsenköttel (einer war erfunden) mit Sonderverstärkung aus Berlin von Marvin Clifford, bekannt von Shakes & Fidget und jetzt auch im Rahmen der Semi-Autobiographischen Webcomics gefangen. – Achja: Ich bin auch da und würd' mich freuen, den ein oder anderen von euch zu treffen und/ oder was ins Buch/ Heft/ Klopapier zu zeichnen!

Alle weiteren Künstler und viele weiteren Infos findet ihr HIER!

 

Kommen wir von einer schönen Nebensache zur nächsten.

Wer es noch nicht mitbekommen hat: Am 21 Mai wird die neue Xbox Vorgestellt, siehe auch HIER den Comic und meine unmaßgebliche Meinung dazu, falls erwünscht.

Bis die aber auf dem Markt ist gibt es aber kommenden Monat genug neues Spielefutter für die aktuellen Geräte. Überraschend viel sogar für den beginnenden Sommer.

Fast jeder Titel ist auf die ein oder andere Art und Weise erwähnenswert. So wirft Ubisoft für kleines Geld ein ohne großen Vorlauf beworbenes Far Cry Spin-Off auf den Markt, das wie eine Folge G.I. Joe auf LSD anmutet. Ob es was taugt muss sich zeigen, aber die Idee dahinter einfach mal wieder einen bewusst platten Shooter zu machen, der auch noch schön ein paar Klischees der 80er aufleben muss ich lobend anerkennen.

Mit noch weniger Marketing ist aus dem Nichts Mars: War Logs erschienen, ein Cyberpunk (?) RPG (?) auf dem Mars (!). Bei so wenig Infos im Vorfeld bin ich eigentlich sehr skeptisch, aber das wenige gezeigte Gefällt und wird auf den Prüfstand gestellt!

Was mir persönlich (von der Optik) überhaupt nicht gefällt ist der überaus seltene und hochwertige Vita-Besuch in Form von Soul Sacrifice.

Ebenfalls bemerkenswert die Battle vs. Chess Auskopplungen für DS, PSP und Wii. – Im Sinne von: Ein Wunder das dafür noch Spiele erscheinen!

Ansonsten kürze ich jetzt ab. Die größten/ besten Spiele des Monats werden zweifelsohne Metro: Last Light, Donkey Kong Country Returns 3D, Resident Evil Revelations, Fuse und Grid 2.

Meine persönliche Empfehlung geht an Resident Evil - Revelations, das für mich der beste Teil der Serie seit den beiden Erstlingen ist. Mehr dazu im Test der 3DS Version HIER. Am gespanntesten bin ich aber auf FUSE von Insomniac Games. Dieser Titel hat in der Entwicklung derart viele Richtungswechsel erfahren, gefolgt von massiv nicht vorhandener Werbung, dass nicht abzusehen ist ob das fertige Produkt eher einem Zugunglück oder einer Spaßgranate gleicht. Ein erfahrenes Studio, eine neue IP, nette Ingame-Charaktere, eigener Twist und spaßiger 4-Spieler CoOp Modus stimmen mich immer noch erwartungsvoll.  -  DS_Nadine

0
Eure Meinung
Schreib mal wieder
Name*:
E-Mail*:
Webseite:
Nachricht*:
*Pflichtfeld - (Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.)
Erscheinungsjahre
Alle Blogposts 2017|3 Posts
Alle Blogposts 2016|7 Posts
Alle Blogposts 2015|17 Posts
Alle Blogposts 2014|26 Posts
Alle Blogposts 2013|38 Posts
Alle Blogposts 2012|40 Posts
Alle Blogposts 2011|83 Posts
Alle Blogposts 2010|78 Posts
Alle Blogposts 2009|41 Posts
Alle Blogposts 2008|20 Posts
Alle Blogposts 2007|13 Posts
Alle Blogposts 2006|20 Posts
Alle Blogposts 2005|16 Posts