Hintergrund
Logo
Cast
twitter facebook rss feed flattr
Wunschzettel english
Startseite   Comics   blog   extras   shop   portfolio Datenschutzerklärung  /  Impressum
Blog Archiv
09. September 2011
Vermisste Download-Spiele & Dampire!

Seit gut einem Jahr liste ich für euch die Spiele-Neuerscheinungen der kommenden Woche auf. Alle? Nein freilich nicht, denn wie mehrfach schon gesagt wird ein Groß an Sportspielaufgüssen und 08/15 Farmville oder Wimmelbild Spielen einfach ignoriert, wie auch die verschiedensten 'Game oft he Year‘ und Budgetpreis Re-Releases.

Doch noch eine Art Spiel geht hier (leider) völlig unter, völlig unabhängig davon wie gut oder schlecht der Titel tatsächlich ist. Nämlich Download Spiele. Die im Voraus zu listen ist schwer, da vieles nicht bekannt ist oder noch im letzten Moment umgeschmissen wird. Natürlich könnte man darauf Rückblickend eingehen, doch warum sich die Arbeit machen, wenn andere Seiten das schon ganz Hervorragend machen? Und warum den Kram 'abschreiben‘ wenn ihr einfach selbst hinsurfen könnt? Wer also mehr über die Spiele im PlayStation Network, Xbox Live Arcade, im Nintendo eShop oder sonst wo wissen will schaut einfach mal bei den Kollegen/ der Konkurrenz von BRAVE NEW GAMING vorbei. (Dieser Link ist weder bezahlt noch sonst wie abgesprochen, es ist einfach ein praktischer Service auf den ich gerne verweise.)

Ich persönlich bin ja mehr der Sammler und mag meine Spiele gerne in einer Packung. Aber viele kleine Perlen hätten ohne die Downloadportale vermutlich nie das Licht der Welt erblickt. So sind im Xbox 'Summer of Arcade' z.B. mit From Dust und Bastion ein paar teils experimentelle Konzepte auf den Markt gekommen, die als Vollpreistitel ein zu großes finanzielles Risiko dargestellt hätten. Doch mehr als anspruchsvolle Unterhaltung freut es mich persönlich, wenn das ein oder andere evtl. 'plumpe' aber nahezu ausgestorbene Spielprinzip reanimiert wird. Für After Burner Climax hätte ich zu Dreamcast-Zeiten willig Vollpreis bezahlt anstatt für 10€ zum Download greifen zu können. Und jüngst diese Woche ist mit BloodRayne Betrayal ein aussergewöhnlicher Vertreter des Sidescroll Beat’em Up Schnetzler Jump’n Runs erschienen… oder auch nicht, aber das macht ihn gerade so 'aussergewöhnlich'.

Ja, ich bin ein leicht zu begeisternder Mensch und wenn ansehnliche junge Dampir-Damen in hautenger Kleidung akrobatisch durch die Gegend hüpfen und Leute verhauen, weiß ich zumindest schon mal dass mich das Spiel vom Setting begeistern kann. Nur so kann ich erklären wie Bikini Zombie Slayers in meinem Besitz gekommen ist. Diese Woche war es dann endlich so weit und das Spiel ist draußen.

Aber nicht in Deutschland, zumindest auf Xbox 360. Warum ist die Frage? Nun, im Normalfall liegt es einfach daran, dass ein Spiel keine deutsche Altersfreigabe bekommen hat. Entweder weil man das Spiel nicht bei der USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) vorgelegt hat, oder weil es schlicht und einfach keine Altersfreigabe mehr ab 18 erhält. Da BloodRayne Betrayal trotz Comic-Optik enorm blutig ist, könnte das durchaus ein Grund für eine verweigerte Altersfreigabe sein.

Normalerweise kein Grund darüber einen Blogeintrag zu fabulieren, doch die Art und Weise des 'nicht-Erscheinens' ist in diesem Fall annähernd lustig. So kann man das Spiel zwar nicht auf dem deutschen Marktplatz runterladen, erhält aber Werbung für den Titel. Der Trailer zum Spiel, der vorher erhältlich war, ist ebenfalls merkwürdigerweise Verschwunden.  Es spricht also alles dafür das eine Alterseinstufung fehlt. Bei der USK nachgeprüft stimmt dies sogar.

So weit so gut. Nehmen wir einmal an die Werbung für den Titel im Xbox Dashboard ist ein Versehen, (was rechtlich kein Problem ist, da der Titel ja nicht verfügbar ist und auch (noch) nicht indiziert, weswegen er beworben werden darf) dann weiß ich nicht was bei Sony gerade los ist.

Denn bei Sony ist der Titel zu haben. Trotz fehlender Altersfreigabe und vor allen Dingen trotz der viel strengeren Jungenschutzregularien was den PlayStation Network Download-Content angeht. Durch ein fehlendes einheitliches System machen dort selbst 16er und 18er Titel Probleme und werden hierzulande nicht veröffentlicht. Das irgendwas nicht stimmt scheint  Sony auch klar zu sein, denn so kann man den Titel zwar kaufen aber nicht probe spielen. Denn die Demo, die in anderen Ländern erhältlich ist, findet man im PSN Deutschland nicht.

Angenommen das ist kein Fehler, dann ist die Situation insoweit nachvollziehbar als das die Demo von jedem gespielt werden könnte, wohingegen das richtige Spiel aber gekauft werden muss z.B. mit einer Kreditkarte, die an sich ja schon Altersnachweis genug sein könnte. Jetzt gibt es aber noch die PlayStation Network Guthaben Karten. Auf denen prangt zwar auch ein fettes 'Ab 18', dies ist aber kein USK Logo und somit nicht rechtlich bindend.

Eine von den beiden Parteien ist entweder ein Idiot oder steht sogar auf rechtlich sehr dünnen Eis (, denn wenn Sony ein Spiel ohne USK Freigabe anbietet könnten sie genauso gut  Pornos zum Verleih online stellen). Der Verlierer ist in jedem Fall der mündige Kunde. Probespielen ist nicht, importieren dank nicht vorhandenem Speichermedium Disc unmöglich und das Anlegen eines  ausländischen 'Fake-Accounts' an sich verboten; zumal man bei XBLA nie die Möglichkeit hat 'passend' zu zahlen und somit immer Geld verschenkt.

 

Beenden wir aber meine Hass-Tirade und kommen zu den 'guten' Spielen… oder zumindest den Spielen die man importieren und bei nicht-gefallen weiterverkaufen kann:

Die Pinguine aus Madagascar hört sich gut an, ich glaube ich besuche mal wen der Fernsehen hat und schaue mir die auf Kika an.^_~  -  DS_Nadine

2
Eure Meinung
Avatarbenfrankling

die pinguine aus madagaskar kommt auf nick stur lächeln und winken männer:)

AvatarDS_Nadine

*Hust* Jepp, da merkt man wie viel Fernsehen ich gucke. Sehe die Sendung nur manchmal bei einem Freund wenn wir uns Freitags Abends für Shadowrun trffen. Errata 2, wo ich gerade dabei bin: Das Video zu BloodRane Betrayal ist duchaus noch auf XBLA, aber etwas versteckt.

Schreib mal wieder
Name*:
E-Mail*:
Webseite:
Nachricht*:
*Pflichtfeld - (Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.)
Erscheinungsjahre
Alle Blogposts 2017|3 Posts
Alle Blogposts 2016|7 Posts
Alle Blogposts 2015|17 Posts
Alle Blogposts 2014|26 Posts
Alle Blogposts 2013|38 Posts
Alle Blogposts 2012|40 Posts
Alle Blogposts 2011|83 Posts
Alle Blogposts 2010|78 Posts
Alle Blogposts 2009|41 Posts
Alle Blogposts 2008|20 Posts
Alle Blogposts 2007|13 Posts
Alle Blogposts 2006|20 Posts
Alle Blogposts 2005|16 Posts