Hintergrund
Logo
Cast
Startseite   Comics   blog   extras   shop   portfolio Datenschutzerklärung  /  Impressum
Sex
Sex
     Erster Comic -14 Tage Zurück Auf Twitter teilen 0 Auf facebook teilen Vor +14 Tage Aktuellster Comic    
Blog
01. Februar 2009
DS_Nadine Titten und Ärsche Mir ist doch wirklich erst letzt aufgefallen wie "harmlos" meine ganzen Comicstrips im Bezug auf sexuelle Anspielungen sind. Es gibt keine Bettszene, keinen schmutzigen Dialog und meistens noch nicht mal eine Andeutung. Woher kommt das? Zum einen sind, zumindest für Comicstrips, für mich die Peanuts das grosse Vorbild. Vermutlich ist Nadine nur die von mir unterbewusst zusammengeschusterte Version von Lucy van Pelt. Launisch, laut, weiss was sie will und langt auch schon mal zu. Zum anderen ist es aber auch die totale Übersättigung dieser Kategorie Witze. Nach eine Folge der Bundys im Fernsehen ist mein Bedarf dummen Witzen unter dem Gürtel gedeckt. Dabei habe ich die Serie mal gemocht... vielleicht sind es auch nur die andauernden wiederhlolungen. Aber an Sitcoms kann ich mir eigentlich nur noch Hör mal wer da hämmert ansehen. Dennoch ist es etwas was das einfach dazu gehört, also werde ich mich wohl auch wenn es eine gute Gelegenheit gibt ab und an mal den Focus darauf legen und heute fange ich damit mal vorsichtig an. Eine Bettszene wird es so schnell trotzdem nicht geben. Nicht eher ich die Squatter fertig habe, und das dauert noch bis zum Jahre 2666, gleichzeitig zum Release mit Duke Nukem Forever. Viel interessanter als dumme Witze über Sex, ist die Darstellung oder zumindest Andeutung von sekundären sowie primären Geschlechtsmerkmalen. Eine Serie die ganz gross in der Andeutung derselbigen ist, und nie wirklich etwas zeigt ist Ikki Tousen. Hauptsächlich grossbrüstige gut aussehend (gezeichnete) Mädchen in einer Serie in der es primär ums Kämpfen geht. Also anspruchsloseste Unterhaltung mit Spanner-Faktor, genau mein Niveau. Die Serie ist deswegen auch ziemlich erfolgreich (und hier in Japan gibts unglaublich viele halbnackte Puppen von den Protagonistinnen), scheisse find ich sie dann leider trotzdem. Auf jeden Fall im Zuge meine "ich reviewe jetzt schnell noch jedes Spiel das ich 2008 gekauft habe" Aktion, heute das Review zum PSP Spiel Ikki Tousen - Eloquent Fist. Und dank dem tollen Link von Bocki jetzt hier tatsächlich noch ein riesenhaftes Panoramafoto von meinem Balkon aus aufgenommen. -  DS_Nadine
Kommentare anzeigen/ schreiben 0
28. August 2017

Ein Update nach langer Zeit,... für lange Zeit.

Es ist ganz schön viel Zeit vergangen seit ich den letzten Comicstrip gebracht habe und für all diejenigen die hier immer noch halbwegs regelmäßig vorbeischauen ein kleines Statusupdate.
Wer in die Kommentare geschaut hat weiß das im April relativ plötzlich mein Vater gestorben ist, was dem eh schon nicht mehr so aktiven treiben meinerseits hier einen weiteren Dämpfer verpasst hat.

Was ich erst gar nicht mehr gepostet hatte ist das meine Mutter ihm Ende Mai noch viel unvorhersehbarer gefolgt ist.


Jetzt bin ich kein Kind von Traurigkeit aber auch mein Sohn hat seinen Opa verloren (der ihn zu weiten Teilen großgezogen hat) und für den ich da sein muss und den Opa ersetzen in Zeiten wo ich mehr zu tun habe als jemals zuvor (wo letzterer ihn normalerweise abholen gekommen wäre damit ich etwas mehr arbeiten kann).
Das verbunden mit ineinander verketteten Papierkram von zwei Sterbefällen, dem Auflösen (Renovierung & Entrümpelung) des Haushalts meiner Eltern und Verkauf, Schätzung und Meldung von deren Eigentum in einer... *hust*... nicht gänzlich einigen Erbkonstellation haben mir nicht viel Zeit zum Comiczeichnen gelassen.

Auch zu sonst nicht viel, nebenbei gesagt. Ich hab wohl in den letzten 3 Monaten keine 3 Stunden Computer gespielt und auch "gearbeitet" (also so gegen Geld; Tapeten runterreissen oder 3 Tage die Woche auf dem Amtsgericht sitzen zählt nicht) eher wenig.

Meine derzeitige Planung sieht aus das ich zum 1. Oktober mit dem wichtigsten durch bin. Bis dahin muss die Wohnung aufgelöst sein und auch allen Papierkram will ich bis dahin weg haben. Danach packe ich mir meine Kinder, hole mit denen erst einmal die Sommerferien nach (habe dann vielleicht auch mal Zeit um mir der Situation bewusst zu werden, wofür ich im Moment viel zu abgelenkt bin) und dann muss ich nach mehreren Monaten ohne Einkommen erst einmal wieder ans arbeiten kommen.

Also: Nein, ich bin nicht weg. Die Geschichte steht, ist fertig geschrieben bis zum Ende und wird auch beendet. (Gefolgt von einer kleinen Geschichte an den Cliffhanger davor, wo Nadine auszieht - mittlerweile 2 Jahre her - was tatsächlich ein Ende markieren sollte... und danach in anderer Form weiter gehen.)
Es wird aber noch dauern. Ich werde mich hier immer mal zwischendurch lebend melden oder auch einen Comic machen, wenn ich gerade einen extrem guten Tag habe, aber ehrlicherweise würde ich dieses Jahr nicht mehr mit viel von meiner Seite rechnen.

Weihnachten kommt aber ein Comic. Versprochen! ;) - DS_Nadine

Kommentare anzeigen/ schreiben 13
News
21.01.2018
Comicstrip
Armer Geddon - Kap. 7 (18)
Letzte Updates
24.12.2017
Comicstrip
Armer Geddon - Kap. 7 (17)
Letzte Updates
28.08.2017
Comicstrip & Blog
Interna (24)
Letzte Updates
twitter facebook rss feed flattr
Wunschzettel english